Town & Country Haus prüft Lizenznehmer mit Credify.net von SCHUMANN

Die Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH nutzt zum Monitoring der wirtschaftlichen Entwicklung ihrer Lizenznehmer die Software as a Service (SaaS) Credify.net von SCHUMANN. In passenden Kontenrahmen und mit individuell zugeschnittenen Kennzahlen werden in Credify.net die Jahresabschlüsse und BWAs der Lizenznehmer von Town & Country analysiert. Schon vor den Zeiten der Corona-Krise hat sich das Unternehmen so ein funktionierendes Frühwarnsystem aufgebaut.

Die Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH ist ein erfolgreiches thüringisches Franchiseunternehmen im Bereich Massivhausbau. Seit der Unternehmensgründung 1997 konnte das Unternehmen bereits über 37.500 Bauvorhaben abschließen. Bei der Beratung der Kunden wird Town & Country Haus durch die mehr als 360 Lizenznehmer unterstützt. Die wirtschaftliche Situation ihrer Lizenznehmer im Blick zu haben, ist für Town & Country Haus dabei essentiell. Town & Country Haus überwacht daher die wirtschaftliche Entwicklung der einzelnen Lizenznehmer regelmäßig mithilfe der Analyse von Jahresabschlüssen und BWAs und Auskunfteiprodukten.

Bilanzanalyse zum Monitoring der Lizenznehmer

Seit Jahresbeginn 2020 nutzt Town & Country für diese Analyse die Software as a Service (SaaS) Credify.net von SCHUMANN. Diese bietet die Möglichkeit, selbstständig Jahresabschlüsse in allen gängigen Rechnungslegungsstandards zu erfassen. „Dadurch, dass die Kontenrahmen und Kennzahlenkataloge kundenindividuell anpassbar sind, arbeiten unsere Mitarbeiter im Bereich Controlling mit einem exakt auf unsere Branche zugeschnittenen System. Ein aussagekräftiges Bilanzrating und die komfortable Bedienung unterstützen uns sehr im Monitoring unserer Lizenznehmer“, erklärt Jens Opfer, Leiter Buchhaltung und Controlling bei Town & Country Haus.

Frühwarnsystem in Zeiten der Corona-Krise

Neben den individualisierten Kontenrahmen verfügt das System auch über Schnittstellen zu diversen Informationsdienstleistern wie zum Beispiel der Creditreform. Mit einem lückenlosen Monitoring, das automatisch über Veränderungen der Bonität informiert, hat sich das Unternehmen ein funktionierendes Frühwarnsystem geschaffen. „Gerade angesichts der kommenden wirtschaftlich schwierigen Zeiten aufgrund der Corona-Krise sind wir froh, ein System zu nutzen, das uns frühzeitig auf mögliche wirtschaftliche Schwierigkeiten unserer Lizenznehmer hinweist. Das gibt uns Zeit, zu reagieren und unterstützend einzugreifen“, ist sich Jens Opfer sicher. Über umfangreiche, in Credify.net integrierte Reports kann Town & Country Haus sich jederzeit aktuelle Übersichten über ihr Lizenznehmerportfolio anzeigen lassen.

Der modulare Aufbau der Software ermöglicht es, das System im Lauf der Zeit zu erweitern. So ist perspektivisch bei Town & Country Haus geplant, zusätzlich das Modul „Peergroups“ einzuführen. Die Lizenznehmer des Unternehmens können so nach individuell gestalteten Benchmarks miteinander verglichen werden und die wirtschaftliche Einschätzung so noch aussagekräftiger gestaltet werden.

Credify.net ist die schlanke Software as a Service Lösung von SCHUMANN. Credify.net ist out-of-the-box einsatzbereit und benötigt keine IT-Ressourcen des Kunden. Sie ermöglicht es, interne Daten mit externen Informationen zusammenzuführen, um automatisch und online eine Bonitätsprüfung von Geschäftspartnern vorzunehmen und sie zu überwachen. Neben Schnittstellen zu Wirtschaftsauskunfteien und Warenkreditversicherungen können insbesondere Bilanzdaten analysiert und aussagekräftige Ratings generiert werden.

Mehr über Credify.net

Download der Pressemitteilung als PDF

Folgen Sie uns

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben. Alle News und Events finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie uns an und erzählen Sie uns von Ihren Herausforderungen. Gemeinsam finden wir die beste Lösung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

info@prof-schumann.de +49 (0) 551 383 15-0