SCHUMANN Konferenz Digitales Kreditmanagement 2019 in Göttingen


Die jährliche Konferenz Digitales Kreditmanagement findet am 26. + 27. September 2019 in Göttingen statt. Die bisher als Kundentag von SCHUMANN ausgerichtete Veranstaltung öffnet sich in diesem Jahr erstmalig einer breiteren Öffentlichkeit und lädt Vertreter aller interessierten Unternehmen ein. Die Konferenz nimmt damit einen deutlich größeren Rahmen ein als in den vergangenen Jahren an.


Das Programm beinhaltet ein breites Spektrum an Vorträgen, Fallstudien, Diskussionsrunden und Workshops von und für Unternehmen aus Industrie und Handel, der Energiebranche, dem Finanzsektor sowie aus der Kredit-, Kautions- und Rückversicherungsbranche. Die Teilnahme ist kostenlos und Programm und Anmeldung sind unter https://www.prof-schumann.de/unternehmen/schumann-konferenz zu finden.

Unabhängig von der Branche sind Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen im Risiko- und Working Capital Management nach wie vor die relevanten Hebel, um Effizienz zu optimieren und Wachstum zu sichern. Vor dem Hintergrund der derzeitigen wirtschaftlichen Situation und einer sich abzeichnenden Rezession gewinnen diese Themen noch weiter an Bedeutung. Die Konferenz bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über die Chancen IT-gestützter Prozesse in den Themenkreisen Stammdatenmanagement, Kreditrisiko, KYC und Forderungsmanagement zu informieren und zu erfahren, wie andere Unternehmen diese Herausforderungen bereits erfolgreich gemeistert haben.

In Praxisvorträgen berichten Kunden von ihren Erfahrungen und den Vorteilen des Einsatzes einer intelligenten Software-Lösung wie CAM. So wird u.a. Michael Schaad, Director Credit & Surety Operations bei der Swiss Re Corporate Solutions über das Workflowmanagement mit CAM bei der Swiss Re CorSo berichten. Jan Ostermeier, verantwortlich für Konzernfinanzen und Risikomanagement bei der EWE Aktiengesellschaft, spricht über die wertorientierte Steuerung von Kreditrisiken im EWE-Konzern und Victor Lipov, Manager Credit risk bei MCC EuroChem Russland, referiert über das globale Kreditrisikomanagement bei seinem Unternehmen.

„Das Kreditmanagement liefert, wenn eine smarte Lösung eingesetzt ist, einen wesentlichen Wertbeitrag für jedes Unternehmen, denn es unterstützt das Working Capital Management und minimiert das Debitoren-Ausfallrisiko“, erklärt Dr. Martina Städtler-Schumann, Geschäftsführerin von SCHUMANN. „Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Kunden andere Unternehmen so bereitwillig an ihren Erfahrungen teilhaben lassen.“

Neben Praxisvorträgen und Diskussionsrunden wird es darüber hinaus Möglichkeiten geben, sich in Workshops aktiv einzubringen und sich mit Vertretern der anwesenden Partnerunternehmen der Branche auszutauschen.

SCHUMANN begleitet Unternehmen bei der Digitalisierung ihres Kreditrisikomanagements durch kompetente Beratung und branchenspezifische Softwarelösungen. Die angebotenen Leistungen unterstützen Unternehmen dabei, Ausfallrisiken zu minimieren und Prozesse durch Automatisierung effizienter zu gestalten. Mehr Transparenz, schnellere Entscheidungen und Kostenreduktion sind weitere Vorteile der IT-Lösungen. Durch die Modularität ist die Software flexibel zusammenstellbar und unterstützt auf Wunsch alle wichtigen Prozessschritte – von der Bonitätsbeurteilung über Limitvergabe und Kundenüberwachung bis hin zum Forderungsmanagement. Die Lösungen sind voll compliance-fähig und berücksichtigen alle nationalen und internationalen Regularien.

Die Konferenz Digitales Kreditmanagement richtet sich an Unternehmen und Verbundgruppen aus Industrie und Handel, aus dem Energiesektor, an Finanzdienstleister sowie an Kredit-, Kautions- und Rückversicherer.

Programm und Anmeldung unter:

https://www.prof-schumann.de/unternehmen/schumann-konferenz.

Die Teilnahme ist kostenlos.



*Über SCHUMANN

SCHUMANN mit Sitz in Göttingen ist ein deutsches Familienunternehmen, das mit modernen Technologien innovative und verlässliche IT-Lösungen für Unternehmen in aller Welt schafft. Langjährige Erfahrung garantiert Kunden eine hohe Qualität und eine stabile, partnerschaftliche Zusammenarbeit. Die Software-Lösungen und eine umfassende, kompetente Beratung ermöglichen Unternehmen effizienteres und effektiveres unternehmerisches Handeln.

Mit drei flexibel skalierbaren Produkten bietet SCHUMANN spezifische Branchenlösungen im Bereich des (Kredit-) Risikomanagements, der damit verbundenen Prozesssteuerung sowie Risikobewertung. Unternehmen werden in die Lage versetzt, mit optimierten Prozessen Kosten zu senken und so ihre Wettbewerbsposition zu stärken. Industrie- und Handelsunternehmen, Finanzdienstleister sowie Kredit- und Rückversicherungen verlassen sich seit über zwei Jahrzehnten auf die Software-Lösungen von SCHUMANN.

Folgen Sie uns

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben, alle News und Events finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie uns an und erzählen Sie uns von Ihren Herausforderungen. Gemeinsam finden wir die beste Lösung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

info@prof-schumann.de +49 (0) 551 383 15-0