Strategische Zusammenarbeit zwischen Gracher und SCHUMANN

Deutschlands führender Kautionsdienstleister Gracher und der Anbieter von Softwarelösungen im Bereich Kredit & Kaution SCHUMANN starten ab sofort eine strategische Zusammenarbeit. Ein erster Schritt ist dabei die Verbindung der Gracher-Avalmanagementsoftware „Surety Manager“ mit der SCHUMANN-Lösung „CAM Surety“. Die Verbindung beider Lösungen miteinander über Schnittstellen ermöglicht es zukünftig allen Kunden von Gracher, ihre Bürgschaften schnell und ohne Systembrüche bei angeschlossenen Kautionsversicherungen anzufordern.

„Surety Manager“ ist ein Kalkulations- und Avalmanagementtool, das es Gracher-Mandanten ermöglicht, bei mehreren Kautionsversicherern bestehende Bürgschaftsrahmenverträge auf einer Plattform zu verwalten und Einzelbürgschaften zu möglichst günstigen Konditionen zu beantragen. CAM Surety von SCHUMANN ist das marktführende Bestandsführungssystem für Kautionsversicherer. Die Software bietet Funktionen von der Risikoprüfung über Bestandsverwaltung und Abrechnung bis hin zum Schadensmanagement sowie ein integriertes Abrechnungssystem inkl. Makleranbindung. Damit kann CAM Surety das komplette Produktportfolio einer modernen Kautionsversicherung abbilden.

„Durch die Nutzung des Surety Managers sparen unsere Kunden in der Regel etwa 10 Prozent an Prämiengebühren. Darüber hinaus profitieren sie von der Transparenz bei bestehenden Rahmenverträgen und sparen Zeit beim Beantragen und der Verwaltung von Bürgschaften“, sagt Alfons-Maria Gracher, der Geschäftsführer von Gracher Kredit- und Kautionsmakler. „Von der Anbindung an die Plattform CAM Surety versprechen wir uns eine weitere erhebliche Kosten- und Zeitersparnis für unsere Kunden. Denn künftig kann ein Avalantrag digital innerhalb von Sekunden eingereicht und entschieden werden. Die momentan übliche mehrfache Datenerfassung entfällt in Zukunft vollständig.“

„Wir arbeiten mit den meisten Kredit- und Kautionsversicherern in Deutschland erfolgreich zusammen und bieten seit über 20 Jahren Lösungen von der Risikoanalyse über Workflowsteuerung bis hin zur vollständigen Vertragsverwaltung“, erklärt Dr. Martina Städtler-Schumann, Geschäftsführerin von SCHUMANN. „In der Kreditversicherung ist eine vollkommen digitale Kommunikation zwischen Versicherungsnehmern und Versicherern bereits seit Jahren möglich. Durch die Kooperation mit Gracher können wir nun auch unsere Kautionsversicherungskunden mit ihren Versicherungsnehmern digital zusammenbringen“, sagt Städtler-Schumann.

„Die Anbindung von Surety Manager an CAM Surety ist erst der Anfang der strategisch angelegten Zusammenarbeit zwischen unseren Häusern. Ich freue mich, gemeinsam mit Gracher die Kautionsversicherungsbranche auf dieser digitalen Reise begleiten zu dürfen“, fährt Städtler-Schumann fort. Und Alfons-Maria Gracher fügt hinzu: „Diese Partnerschaft kombiniert das umfassende technologische Know-how von SCHUMANN mit der führenden Marktposition von Gracher. Zusammen werden wir die Kautionsversicherung moderner und digitaler gestalten.“

Download der Pressemitteilung als PDF

Folgen Sie uns

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben. Alle News und Events finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie uns an und erzählen Sie uns von Ihren Herausforderungen. Gemeinsam finden wir die beste Lösung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

info@prof-schumann.de +49 (0) 551 383 15-0