Automatisierter Leasing-Antrag

Der automatisierte Leasing-Antrag ermöglicht schnelle Entscheidungen von Leasinganträgen. Hierfür gibt z.B. Ihr Kunde oder einer Ihrer Mitarbeiter in einem webbasiertem Online-Portal eine Anfrage ein. Im Hintergrund läuft dann ein automatisierter Entscheidungsprozess, welcher auch individuell über die zu nutzenden Informationen entscheidet. Im Vorfeld hinterlegen wir Ihre individuellen Workflows und Regeln für diesen Entscheidungsprozess. Unter Berücksichtigung aller relevanten Informationen und Entscheidungskriterien, wird das Ergebnis dann auch wieder über das Online-Portal ausgegeben. Schnell und zuverlässig.

CAM Financial Services bietet u.A. folgende Funktionen:

  • Automatische Informationseinholung über Standardschnittstellen (API) zu Auskunfteien (API-Gateway)
  • Individuelle Regeln und Workflows
  • Automatische Berücksichtigung bestehender Rahmen in Antragsentscheidung möglich,
  • Automatischer Limitanpassungsprozess, falls Gesamtlimit von Flottenkunden nicht ausreicht

Die Vorteile

  • Flexibilität durch einfache Anpassung und Erweiterbarkeit der Bewertungsprozesse
  • Schnelle automatische Entscheidungsprozesse mit einer typischen Dauer (je nach Informationsprodukt) zwischen 1 und 10 Sekunden
  • Erhöhte Kundenbindung und Kundenzufriedenheit durch unmittelbare Zusagen
  • Entlastung von Routinetätigkeiten
  • Kostenersparnis
  • Skalierbarkeit des Geschäftes durch schnelle Entscheidungen

KYC und Compliance

Für Leasing Unternehmen gelten spezifische, regulatorische Vorgaben im Bereich KYC und Compliance. Neben den regulatorischen Anforderungen müssen auch unternehmensinterne Compliance-Anforderungen berücksichtigt werden. Hieraus ergeben sich folgende Anforderungen:

  • Ermittlung der Identität der Vertragspartner (Leasingnehmer) vor Vertragsabschluss
  • Ermittlung der wirtschaftlich Berechtigten
  • Abgleich von Personen- und Firmendaten mit externen Listen (PEP, AML, CFT)
  • Abgleich von Personen- und Firmendaten mit internen Sperrlisten

Bei Nichterfüllung der gesetzlichen Vorgaben drohen z.T. erhebliche monetäre und nicht-monitäre ("naming and shaming") Sanktionen. Die Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben ist jedoch mit einem hohen manuellen Prüfungsaufwand verbunden.

Zum einen müssen Sie die Personen- und Firmendaten Ihrer Vertragspartner mit diversen PEP- und Sanktionslisten abgleichen. Die Durchführung der Prüfung und das Ergebnis muss zudem dokumentiert und für Audits vorgehalten werden. Neben der initialen Prüfung ist zudem ein KYC-Monitoring der Vertragspartner erforderlich.

Die Lösung

CAM Financial Services unterstützt Sie bei der Erfüllung der KYC- und Compliance-Anforderungen mit automatischen Prüfungsprozessen. Anhand von externen Informationen werden automatisch die wirtschaftlich Berechtigten ermittelt und Listenabgleiche durchgeführt. Zudem wird das je Vertragspartner vorliegende KYC-Risiko bestimmt. Alle Prüfungen werden vom CAM-System dokumentiert und historisch für Audits vorgehalten.

Erfahren Sie mehr zu unserer KYC-Lösung.

Die Komponenten des Erfolgs

Neuigkeiten & Success Stories
Veranstaltungen & Webinare

Folgen Sie uns

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben, alle News und Events finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie uns an und erzählen Sie uns von Ihren Herausforderungen. Gemeinsam finden wir die beste Lösung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

info@prof-schumann.de +49 (0) 551 383 15-0